Project Graphical Revisions

Graphical Revisions

MultiMediaArt, 2007

Über Graphical Revisions

Fotografien werden als ein Abbild der Wirklichkeit wahrgenommen. Deshalb zählt die Fotografie zu den bedeutendsten visuellen Darstellungsformen des 21. Jahrhunderts. Auch im Ausdrucksbereich der Kunst eröffnen sich viele Möglichkeiten durch grafische Überarbeitung. Sie bietet ebenso ein breites Spektrum für kommerzielle Nutzung. Der Gestalter hat durch das Überarbeiten der Fotografien die Möglichkeit sein inneres, persönliches Bild und damit seine Phantasie nach außen zu tragen und mit dem A...

Fotografien werden als ein Abbild der Wirklichkeit wahrgenommen. Deshalb zählt die Fotografie zu den bedeutendsten visuellen Darstellungsformen des 21. Jahrhunderts. Auch im Ausdrucksbereich der Kunst eröffnen sich viele Möglichkeiten durch grafische Überarbeitung. Sie bietet ebenso ein breites Spektrum für kommerzielle Nutzung. Der Gestalter hat durch das Überarbeiten der Fotografien die Möglichkeit sein inneres, persönliches Bild und damit seine Phantasie nach außen zu tragen und mit dem Abbild der Wirklichkeit zu vereinen. Karin Ehrlinger zeigt im zur Diplomarbeit »Graphical Revisions« gehörigen Werk »Der Traum vom Fliegen«, dass der fotografische Moment sichtbar durch Phantasie erweitert werden kann. Die Bilder transportieren nun verstärkt Persönlichkeit und die Ausdrucksweise der Gestalterin.


Projekttags

Visuelle Eindrücke