Project Klaus Laimer | MediaDesign

Klaus Laimer | MediaDesign

MultiMediaArt, 2010

Über Klaus Laimer | MediaDesign

Wer bin ich? Was mache ich? Wie zeige ich mich? Wohin will ich? Sich selbst als Designer zu präsentieren und visuell darzustellen ist keine leichte Sache. Zu oft ändern sich die Ansprüche an sich selbst bzw. ist es fast unmöglich sich selbst als Gestalter zufrieden zu stellen. Dennoch stellte sich der MultiMediaArt Student Laimer Klaus der Herausforderung und setzte als Qualifikationsprojekt 2 sein eigenes Corporate Design um. Das Projekt umfasst Logodesign, Visitenkarte, Briefpapier, Webauf...

Wer bin ich? Was mache ich? Wie zeige ich mich? Wohin will ich? Sich selbst als Designer zu präsentieren und visuell darzustellen ist keine leichte Sache. Zu oft ändern sich die Ansprüche an sich selbst bzw. ist es fast unmöglich sich selbst als Gestalter zufrieden zu stellen. Dennoch stellte sich der MultiMediaArt Student Laimer Klaus der Herausforderung und setzte als Qualifikationsprojekt 2 sein eigenes Corporate Design um. Das Projekt umfasst Logodesign, Visitenkarte, Briefpapier, Webauftritt, Präsentationsvorlagen und das Portfolio digital sowie in Printversion.
In seinem visuellen Auftreten haltet er sich geschickt im Hintergrund, ohne Präsenz zu verlieren und gibt so den Werken genügend Platz für sich zu sprechen. Vor allem der kurze Stop-Motion-Film „Me in 60 seconds...“, in dem sich Klaus Laimer als Person vorstellt, erzeugt Aufmerksamkeit und ist gleichermaßen witzig und informativ.

Visuelle Eindrücke