Project quantum jump-n-run

quantum jump-n-run

MultiMediaTechnology, 2010

Über quantum jump-n-run

quantum jump'n'run ist ein Platformer im 8 bit Style. Das fängt schon bei der Grafik an und lässt sich über die Musik bis hin zum Schwierigkeitsgrad beobachten. Zusätzlich zu den bekannten Fortbewegungsarten kann sich der Spieler durch Hindernisse teleportieren, sollte aber darauf achten, nicht in einer Wand zu landen. Ziel ist es lebend das Ende des Levels zu erreichen. Auf dem Weg dorthin muss man pixelgenaue Sprünge ausführen, tödlichen Hindernissen aus dem Weg gehen und eine schnel...

quantum jump'n'run ist ein Platformer im 8 bit Style. Das fängt schon bei der Grafik an und lässt sich über die Musik bis hin zum Schwierigkeitsgrad beobachten.

Zusätzlich zu den bekannten Fortbewegungsarten kann sich der Spieler durch Hindernisse teleportieren, sollte aber darauf achten, nicht in einer Wand zu landen.

Ziel ist es lebend das Ende des Levels zu erreichen. Auf dem Weg dorthin muss man pixelgenaue Sprünge ausführen, tödlichen Hindernissen aus dem Weg gehen und eine schnelle Reaktionsfähigkeit beweisen.

Abgerundet wird das Projekt durch die besonders einfach zu bearbeitende Karte. Sowohl mit GIMP als auch während des Spiels kann man die Map nach eigenen Wünschen gestalten.

Für all jene, die die offizielle Map spielen, gibt es einen Online Highscore und Achievements zu ergattern.

Das Spiel lässt sich wahlweise über Tastatur oder PS3 Controller steuern.

Umgesetzt wurde es mit C++ und openFrameworks.

Download im Blog:

Visuelle Eindrücke