Project

Bombilla

MultiMediaArt, 2011

Über Bombilla

Full CG Animationsfilm entstanden als QPT2 im Fachbereich Computeranimation, Studiengang MultiMediaArt. Der argentinische Lampenmechaniker Carlos passiert nach Feierabend auf seinem Heimweg eine eigenartige Laterne, welche um jeden Preis repariert werden will..... warum nur? Der argentinische Lampenmechaniker Carlos passiert nach Feierabend auf seinem Heimweg eine eigenartige Laterne, welche um jeden Preis repariert werden will. Da er die defekte Lampe beim ersten Mal nicht bemerkt, f...

Full CG Animationsfilm entstanden als QPT2 im Fachbereich Computeranimation, Studiengang MultiMediaArt. Der argentinische Lampenmechaniker Carlos passiert nach Feierabend auf seinem Heimweg eine eigenartige Laterne, welche um jeden Preis repariert werden will..... warum nur?

Der argentinische Lampenmechaniker Carlos passiert nach Feierabend auf seinem Heimweg eine eigenartige Laterne, welche um jeden Preis repariert werden will. Da er die defekte Lampe beim ersten Mal nicht bemerkt, folgt ihm diese seltsamerweise. Carlos wird plötzlich durch einen Lichtblitz geblendet und verreisst sein Lenkrad. Einen Unfall konnte er glücklicherweise vermeiden. Noch völlig geschockt und verwirrt steigt er aus seinem Auto aus und bemerkt eine Laterne am Straßenrand, wo normalerweise keine stehen sollte. Trotz der mysteriösen Umstände entschließt sich Carlos, die blinkende Glühbirne noch zu wechseln. Wie vom Licht hypnotisiert packt er sein Werkzeug und steigt auf seine Leiter. Als ihm endlich klar wird was um ihn geschieht, ist es bereits zu spät. Der riesige Tiefseefisch, welcher sich als Laterne tarnt, um Beute zu fangen, bricht aus der Erde empor und verschlingt Carlos samt Haut und Haar. Der Titel "bombilla" ist Spanisch und bedeutet Glühbirne, und soll zudem an "Godzilla" erinnern, welcher ebenfalls ein riesiges, mutiertes Monster ist. Entstanden ist die Idee, als Conceptartist Wolfgang Schütz eines Nachts spät nach Hause wanderte und sich vorstellte, alle Laternen die ihn umgaben, seien riesige Anglerfische. Diese Vorstellung trieb ihn soweit, dass er alle Lichtkegel auf dem kompletten Heimweg weiträumig umging. Auf dieses Erlebnis hin zeichnete er eine Concept Art, welche Ausgangspunkt für die Story von "Bombilla" war.

Visuelle Eindrücke

bombilla

Die Vorschau für das Video bombilla ist leider nicht möglich.

still aus bombilla

still aus bombilla

still aus bombilla

still aus bombilla

still aus bombilla