Project L'histoire de l'homme dont la femme a disparu dans le vestiaire

L'histoire de l'homme dont la femme a disparu dans le vestiaire

MultiMediaArt, 2011

Über L'histoire de l'homme dont la femme a disparu dans le vestiaire

« L'histoire de l'homme dont la femme a disparu dans le vestiaire » ist eine Geschichte über den Verlust eines geliebten Menschen und über die Aufarbeitung von Trauer. Das ursprüngliche Konzept, welches eher ruhig und nachdenklich war, wurde im Laufe der Ausarbeitung fast vollkommen verworfen und gegen eine stark abstrahierte, surreale Version ersetzt. Die grundsätzliche Handlung blieb jedoch gleich : ein junges Ehepaar betritt ein Modegeschäft. Während die Frau verschiedene Kleidungsstücke a...

« L'histoire de l'homme dont la femme a disparu dans le vestiaire » ist eine Geschichte über den Verlust eines geliebten Menschen und über die Aufarbeitung von Trauer. Das ursprüngliche Konzept, welches eher ruhig und nachdenklich war, wurde im Laufe der Ausarbeitung fast vollkommen verworfen und gegen eine stark abstrahierte, surreale Version ersetzt. Die grundsätzliche Handlung blieb jedoch gleich : ein junges Ehepaar betritt ein Modegeschäft. Während die Frau verschiedene Kleidungsstücke anprobiert, wartet der Mann vor der Umkleidekabine, die Frau kommt jedoch nicht mehr heraus. Der Film wurde ausschließlich im AV-Studio der FH-Salzburg gedreht, gefilmt wurde mit einer Canon EOS 5D Mark II. Das Projekt entstand im Rahmen des QPT 1 von Michael Perfahl.


Projekttags

Visuelle Eindrücke

L'histoire de l'homme dont la femme a disparu dans le vestiaire

QPT 1
Die Vorschau für das Video L'histoire de l'homme dont la femme a disparu dans le vestiaire ist leider nicht möglich.

Screenshot 1

Screenshot 2

Screenshot 3