Project Evasion

Evasion

MultiMediaTechnology, 2012

Über Evasion

Das Spiel Die Spielwelt ist die Innenseite einer Kugel, zu der alle paar Sekunden an ein paar zufällig ausgewählten Stellen Asteroiden zur Oberfläche fallen. Zusätzlich erscheint über jedem Spieler ein extra Asteroid, damit man nicht einfach stehenbleibt. Ziel des Spiels ist es so lange wie möglich zu überleben und den anderen Spielern das Überleben zu erschweren. Während man am Anfang noch relativ frei herumfahren kann, geht es später hauptsächlich darum einen Weg zu finden, da die Hi...

Das Spiel

Die Spielwelt ist die Innenseite einer Kugel, zu der alle paar Sekunden an ein paar zufällig ausgewählten Stellen Asteroiden zur Oberfläche fallen. Zusätzlich erscheint über jedem Spieler ein extra Asteroid, damit man nicht einfach stehenbleibt.

Ziel des Spiels ist es so lange wie möglich zu überleben und den anderen Spielern das Überleben zu erschweren. Während man am Anfang noch relativ frei herumfahren kann, geht es später hauptsächlich darum einen Weg zu finden, da die Hindernisse am Boden durch die liegen gebliebenen Asteroiden immer mehr werden. Dies kann man zu seinem taktischen Vorteil nutzen, indem man sich an den "Ausgang" hinter einen anderen Spieler stellt und der Asteroid den dann blockiert.

Der Spieler

Man steuert ein Hovercraft, welches am Anfang noch einen grünen Rotor besitzt, welcher mit jedem Treffer eines Asteroiden ein Blatt rot färbt. Sind alle Blätter rot wird man aus dem Spiel geworfen und muss erneut zum Server verbinden.

Steuerung

W - Vorwärts (Auch Pfeiltaste nach oben)

S - Rückwärts (Auch Pfeiltaste nach unten)

A - Nach links lenken (Auch Pfeiltaste nach links)

D - Nach rechts lenken (Auch Pfeiltaste nach rechts)

Leertaste - Bremsen

Esc - Spiel beenden

Multiplayer

Zuerst auf einem PC der von allen Mitspielern erreichbar ist, den Server runterladen, einen Port freigeben und diesen beim starten vom Server eingeben. Danach kann man vom Client auf den Server mit der IP und dem Port verbinden.

Um die eigene IP herauszufinden kann man einfach auf "http://whatismyipaddress.com/" gehen oder wenn im LAN gespielt wird in der Kommandozeile "ipconfig" eingeben

Visuelle Eindrücke

Anfang

Am Anfang ist alles noch sehr leer und man kann frei herumfahren.
Am Anfang ist alles noch sehr leer und man kann frei herumfahren.

Asteroiden

Hier sieht man die Asteroiden in rot wie sie hinunterfallen. Sobald sie im Boden versunken sind werden sie grau und sind neue Hindernisse.
Hier sieht man die Asteroiden in rot wie sie hinunterfallen. Sobald sie im Boden versunken sind werden sie grau und sind neue Hindernisse.

Überleben

Später wird es schon sehr schwierig den Asteroiden auszuweichen und man verliert bald die ersten Rotorblätter.
Später wird es schon sehr schwierig den Asteroiden auszuweichen und man verliert bald die ersten Rotorblätter.