Project INSIDE

INSIDE

MultiMediaArt, 2012

Über INSIDE

Die Produktion von Musik, speziell fürs Radio, ist nicht so einfach, wie es klingt. Die Sender erwarten zu Recht hohes technisches Niveau und bestimmen damit die Parameter der Radiotauglichkeit selbst. Nur perfekter Klang, perfekter Gesang und extrem ausgewogener Sound in der Musik wird gesendet. Dem entsprechend bewegen sich die Hörgewohnheiten des Radiopublikums auf einem hohen Level. Das stellt an die Musikproduktion im Tonstudio einiges an technischen Anforderungen. Für Newcomer liegt d...

Die Produktion von Musik, speziell fürs Radio, ist nicht so einfach, wie es klingt. Die Sender erwarten zu Recht hohes technisches Niveau und bestimmen damit die Parameter der Radiotauglichkeit selbst. Nur perfekter Klang, perfekter Gesang und extrem ausgewogener Sound in der Musik wird gesendet. Dem entsprechend bewegen sich die Hörgewohnheiten des Radiopublikums auf einem hohen Level. Das stellt an die Musikproduktion im Tonstudio einiges an technischen Anforderungen. Für Newcomer liegt die Latte hoch. Im einem Studienprojekt an der FH Salzburg/Urstein entstand die Produktion „INSIDE“. Das Qualifikationsprojekt von Nikolaj Lawniczak im Studiengang „MultimediaArt“ / Schwerpunkt Audio hat das Thema: „Produktion eines radiotauglichen Pop-Songs“.

Visuelle Eindrücke

INSIDE-stills-01

Vocal-recording-session zu "INSIDE"
Vocal-recording-session zu "INSIDE"

INSIDE-stills-02

Vocal-recording-session zu "INSIDE"
Vocal-recording-session zu "INSIDE"

INSIDE-stills-03

Projekt-Screenshot von "INSIDE"
Projekt-Screenshot von "INSIDE"

Hörproben

INSIDE
Die fertige Pop-Nummer "INSIDE"