Project Rhetorik - La Jetée

Rhetorik - La Jetée

MultiMediaArt, 2012

Über Rhetorik - La Jetée

Lassen sie sich entführen zu einer kritischen Traum- und Zeitreise Der Song „La Jetée“ will dem Hörer einen „Anlegesteg“ bieten, in einer Zeit und in einer Gesellschaft in der man sich, wie der Hauptprotagonist des Filmes „12 Monkeys“, in mehreren verschiedenen Realität wiederzufinden scheint. Laufen die Mechanismen, welche den meisten Kulturen dieser Welt heutzutage, als wirtschaftliche Existenzgrundlage dienen, wirklich Korrekt ab, oder hat sich die Menschheit irgendwo auf seiner...

Lassen sie sich entführen zu einer kritischen Traum- und Zeitreise

Der Song „La Jetée“ will dem Hörer einen „Anlegesteg“ bieten, in einer Zeit und in einer Gesellschaft in der man sich, wie der Hauptprotagonist des Filmes „12 Monkeys“, in mehreren verschiedenen Realität wiederzufinden scheint. Laufen die Mechanismen, welche den meisten Kulturen dieser Welt heutzutage, als wirtschaftliche Existenzgrundlage dienen, wirklich Korrekt ab, oder hat sich die Menschheit irgendwo auf seiner Flugbahn ins 21. Jahrhundert verflogen? Wir sehen ohne diese Vorgänge zu hinterfragen zu, wie "Unrecht" auf unserer Erde waltet und deren Bewohner immer mehr Zeit in den Händen zerrinnt, ohne dass sie sich diese jemals zurückholen und zum denken oder träumen nutzen könnten. Der Song und die auf diesem enthaltenen Textpassagen sollen Anlass zur kritischen Auseinandersetzung mit seinen Idealen bieten und sein konzeptionelles Anliegen direkt und ungeschönt in Form von Sprechgesang (Rap) offenbaren. Die musikalische Untermalung hierfür vermittelt Eindringlichkeit sowie einen Hauch Nostalgie, um den Hörer zu einer Traumreise zu ermutigen und dabei jedoch gleichermaßen wach zu rütteln.

Visuelle Eindrücke

Rhetorik

Screenshot Cubase project sequencer

Screenshot Cubase project mixer

Hörproben

Rhetorik - La Jetée
Qualifikationsprojekt 1 (QPT 1) - Fachbereich Audio

Mitwirkende

Anonyme Person
Anonyme Person
Anonyme Person