Project Brief an den Vater ( angelehnt an Franz Kafka)

Brief an den Vater ( angelehnt an Franz Kafka)

MultiMediaArt, 2013

Über Brief an den Vater ( angelehnt an Franz Kafka)

Story Der Brief an den Vater ist eine an Franz Kafka angelehnte Kurzgeschichte. Im Film wird die nicht funktionierende Beziehung zwischen Vater und Sohn aufgezeigt. Der Vater als dominierende Person hemmt die künstlerische Emanzipation des Sohnes und lässt ihn so immer weiter von sich wegdriften. Der introvertierte Sohn meidet den direkten Kontakt mit seinem Vater und wagt erst nach dem Tod des Vaters einen Brief zu verfassen, indem er seine Gefühle und Emotionen, die er in der Kindhe...

Story Der Brief an den Vater ist eine an Franz Kafka angelehnte Kurzgeschichte. Im Film wird die nicht funktionierende Beziehung zwischen Vater und Sohn aufgezeigt. Der Vater als dominierende Person hemmt die künstlerische Emanzipation des Sohnes und lässt ihn so immer weiter von sich wegdriften. Der introvertierte Sohn meidet den direkten Kontakt mit seinem Vater und wagt erst nach dem Tod des Vaters einen Brief zu verfassen, indem er seine Gefühle und Emotionen, die er in der Kindheit erlebt hat verarbeitet. Regie/Schnitt: Marvin Smith Kamera/Licht/Compositing: Alexander Leiker Musik: Miquel Marquez Qualifikationsprojekt 1 für den Fachbereich FIlm an der Fachhochschule Salzburg Multimediaart 2010 Kamera:Canon 550D Objektive: 50mm 1.4 blende, Sigma 17-70mm 2.8 blende Grading: After Effects

Visuelle Eindrücke

Brief an den Vater

tuscheglas
tuscheglas

Brief an den Vater

Brief
Brief

Brief an den Vater

nachdenkender Vaer
nachdenkender Vaer