Project The One and the Others

The One and the Others

MultiMediaArt, 2013

Über The One and the Others

Es war von Anfang an unser Ziel nicht nur eine visuell anmutende Architekturvisualisierung zu schaffen. Das Team war sich einig, dass die Arbeit eine Aussage zu einem relevanten Thema treffen soll. So entschieden wir uns etwas darzustellen, dass im Zuge einer Architekturvisualisierung als normalerweise nicht der Darstellung würdig empfunden wird. Unser Kurzfilm beschäftigt sich mit dem Spannungsverhältniss von Slum und urbanem Stadtleben. In der endgültigen Dartstellung ist ein riesiger Turm ...

Es war von Anfang an unser Ziel nicht nur eine visuell anmutende Architekturvisualisierung zu schaffen. Das Team war sich einig, dass die Arbeit eine Aussage zu einem relevanten Thema treffen soll. So entschieden wir uns etwas darzustellen, dass im Zuge einer Architekturvisualisierung als normalerweise nicht der Darstellung würdig empfunden wird. Unser Kurzfilm beschäftigt sich mit dem Spannungsverhältniss von Slum und urbanem Stadtleben. In der endgültigen Dartstellung ist ein riesiger Turm zu sehen der von einem Slum umziegelt wird, dass sich langsam an ihm hocharbeitet, da die Bewohner des Slums natürlich anstreben den Turmbewohnern gleich zu sein. Die Einwohner des Slums bleiben von den Turmbewohnern völlig unbeachtet. Trotz der in der Realität eher „häßlichen“ Umstände entschieden wir uns das Slum ästhetisch, schön wirken zu lassen, den auch desen Bewohner sind Menschen.

Visuelle Eindrücke

Spielzeugecke

Transportsystem

Materialwinden